Das Habbowert Forum
<<Antworten
Wie kann man Habbo wieder attraktiver gestalten?
Ich bin nun seit etwas über 14 Jahren auf Habbo unterwegs, habe viel erlebt, viel gesehen und viel mitgemacht. Daher stimmt mich die aktuelle Situation auf Habbo.de sehr traurig.

Es dürfte kein Geheimnis sein das Habbo aktuell sehr unter schwindenen Userzahlen zu leiden hat. Denkt ihr es gibt eine Möglichkeit Habbo wieder richtig in seine ursprünglichen Bahnen zu lenken? Wir hatten damals hohe vierstellige Userzahlen, heute könnten wir glücklich sein - wenn wir auch nur annäherend in diese Richtung kommen würden.

Woran liegt es?
Hat Habbo ausgedient?
Ist es nicht mehr Zeitgemäß?
Ist das jugendliche Interesse anders ausgelagert als damals, haben die potentiellen neuen User andere Interessen?
Mangelt es an Werbung?

Wie denkt ihr könnte man neue User für das Hotel gewinnen, die auch langfristig Interesse zeigen zu bleiben?


RE: Wie kann man Habbo wieder attraktiver gestalten?

Früher gab es nicht die Möglichkeiten die es heute gibt für junge Leute.
Früher gab es kein Whatsapp, Snapchat, Instagram ... und wie sie alle heißen, früher hat man sich mit seinen Freunden im Habbo Hotel getroffen um zu Chatten, Spiele zu spielen etc. Heute gibt es unzählige Apps/Spiele die deutlich attraktiver sind für junge User und viele davon auch Offline spielbar sind. Abgesehen davon gab es damals nur wenige bis kaum Smartphones und alle besaßen einen Computer/Pc, wenn man heute die Jugend fragt, ob sie sowas besitzen sagen nur die wenigsten ja und wenn dann auch nur um Videos etc. anzuschauen. Die Konsolen sind außerdem mit der Zeit immer besser geworden und sind durch die ganzen verschiedenen Spiele sehr attraktiv geworden, da sogar viele free to play sind (Fortnite) . Habbo hat seine glorreiche Zeit gehabt und wird diese nicht mehr haben, da die Konkurrenz deutlich größer geworden ist und mit der Zeit gehen und nicht seit 15 Jahren auf etwas basiert, was seit Jahren ausgelutscht ist.
Die meisten aktiven User sind doch schon weit über 20 und 'spielen' es nur, weil sie es damals gespielt haben und viele 'Freunde' im Hotel haben. Ich sehe kaum neue User die das Spiel länger als 2 Monate spielen.

RE: Wie kann man Habbo wieder attraktiver gestalten?
die haben sich selbst zerstört. damals konntest du geile games wie snowstorm, battle ball usw. zocken, was einfach süchtig gemacht hat. vieles wurde entfernt/umgeändert, sodass man nichtmal mehr gescheit hfb/jhfb zocken kann. bannsystem ist ein reinfall, talersteuer ebenso. könnte tausend weitere gründe nennen haha
x)
RE: Wie kann man Habbo wieder attraktiver gestalten?
Denke an Ed,i's Argumente sind zwar richtig, jedoch nicht ausschlaggebend. Würde eher Darino's Kommentar für den Grund des Versagens zustimmen. Aber der wichtigste Punkt wurde vergessen. Die Moderation. Als es noch 5 (Ja wir hatten auch 5-stellige Userzahlen nicht nur 4) gab es Staffs mit denen man reden konnte, sich bei Ihnen melden konnte und sie konsequent durchgegriffen haben. Heute wird einfach in jedem Raum beleidigt, in vielen Räumen gezockt und und und..

Was ebenfalls ein Punkt ist: Warum haut Habbo soviele Möbel und insbesondere Rares raus? Früher waren Rares was besonderes, mittlerweile kommen 1-2 die Woche raus. Möbel verlieren an Bedeutung, daher geht auch Stück für Stück der Handel zurück. Es sind immer die gleichen Tshops da und immer die gleichen Händler. Auch BC trägt hier viel bei:
Warum noch Möbel kaufen wenn man BC haben kann? Sind ja eh nahezu alle Möbel(!) mit drinnen. Dann kauft man sich halt einmal im Monat ne BC Box.

Fehler wurden viele gemacht, ob man es noch retten kann bezweifel ich und falls doch müsste Habbo nun radikal Änderungen vornehmen.
Ente gut alles gut
412 Aufrufe • 3 Antworten • Seite 1 von 1

85 Besucher online • 20 eingeloggt • 31396 registriert

.:SkySkater:.
.Snikkerz.1
addidi
alicia1655
Arcwook
Dassi4
ElPatron_
Fait-B
GroteX
HappyBoyx3
Jey-styler.
kasslar
Kehida
Krausi
mindf4k
o!:kollegah:!o
Red-bull100
Ribery-FCB
Road2Goat
xXRare.KrisXx