Das Habbowert Forum
<<Thema ist geschlossen
Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Hallo User

Gerade aktuell ist das Gespräch um die Flohmarkt-Regel die 24h erfordert um etwas sinken zu lassen (vlt etwas fies formuliert aber ihr versteht es schon).
Mir geht das Ganze almählich, entschuldigung, fett aufm Keks...

Nun zu der Idee wegen dem Forum.
Meine Idee besteht darin soviele stimmen einzusammeln damit wir zeigen können wie viele nun diese Regel wirklich stört.

Also wollt ihr eine Änderung bezüglich den 24h Regel die über das FM gilt ?
Wir reden blos über eine Änderung das abschaffen wäre einfach Sinnlos nutzlos und würde das senken nur umso mehr befördern...

Wenn ihr für eine Änderung seid dann schreibt bitte nur ein JA (ich kann euch nicht verbieten mehr zu schreiben aber würde gerne leicht die stimmen zählen).
Wenn ihrs nicht seid dann ein NEIN.

Ich bedanke mich jz schon an alle ich werde es die Tage verfolgen und dann wd ma nen statement dazu abgeben je nach Situation ^^
Zuletzt bearbeitet von SnaptroOne am 09.11.2018 21:26 Uhr
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Wäre vielleicht von Vorteil zu erzählen, wie diese Änderung aussehen soll :)
Highlevel Ignoranz.
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Meiner Meinung nach die frist verändern
Eine andere Idee hab ich nicht würde mich aber über einige Ideen auch erfreuen
Irgendeinen Kompromiss werden wir wohl schon finden
Sofern sich auch jeder daran beteiligt
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
NEIN

und wie Patty schon sagt, das sieht aus wie ein Aufruf:

Wenn ihr was dagegen habt schreibt ja aber Lösungen sind uns egal.

und wie erkennt man die längeren Zeiten?



Es wäre einfach zu handhaben wenn die Community hier einfach mal mit macht. Damit meine ich nicht ausschließlich hier beanstanden sondern im Hotel beim Handeln.

Hier das aktuelle System was ihr nicht mehr wollt und worüber ihr euch selbst gedanken machen könnt.

User "A" stellt Item X für 5T unter Wert , weil er es loswerden will und Taler benötigt, in FM.
Da das Item unbekannter ist wird Item X auf HW angeschrieben "schaut mal das Item ist billiger drin".
24h später war es bisher jedem egal oder man will Item X vllt einfach noch billiger haben und hat es deswegen nicht gekauft oder vllt hat User A auch Item X 5 mal reingestellt und man befürchtet das es fällt beim kaufen.
Das bedeutet nach 24h wird das Voting gestartet und kommt klar durch, weil schon wie in anderem Thed steht ihr Votet alle blind dafür egal was ist und ihr wollt euer Handelswissen nicht reduzieren.
Das Item X ist gefallen, nun hat User "B" auch das Item und denkt sich:" was soll der mist, nun muss ich es ja schnell verkaufen das ich kein minus mache".

So und das ist der Punkt den ihr nicht verstehen wollt beim Handeln.

User B stell nun das Item X nicht für den alten Wert rein oder höher je nachdem was er wirklicht haben wollte. Nein er denkt er ist abhängig von HW und stellt das Item X für den neuen Wert rein bzw. zum verkauf.
So wenn das Item X nun gekauft wird für den neuen Wert ist der User B nun genervt weil es gefallen ist oder es wurde nicht gekauft und damit war die Senkung generell gerechtfertigt.

Also im Grunde soll der Text euch sagen: VK eure Sachen doch einfach für den alten Wert besteht Nachfrage wird es gekauft und das Möbelstück kann wieder steigen.
Ihr regt euch nur auf weil eure Teile fallen und ihr zieht einfach mit statt einfach eure Preise zu behalten.
Wie schon erwähnt das Handeln ist echt nicht mehr das was es mal war.

LG

Zuletzt bearbeitet von Redline666 am 03.11.2018 11:37 Uhr
Mein H-Wissen VS deine Meinung ;D
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
NEIN!!!!
Denn würden alle die hier nun meckern jedesmal dagegen stimmen würden solche Votings um die es hier geht gar nicht durch gehen.



Ps.Statt meckern aktiv mitwirken.
Zuletzt bearbeitet von Wildthings am 03.11.2018 11:41 Uhr
Wer mit seinem Leben zufrieden ist, schaut weniger auf das Leben anderer.
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Überfliegen hat gereicht um zu erkennen dass das eine mit dem anderen keinen zusammenhang hat ^^
Mir is das sinken prinzipiell egal denn das Problem liegt darin dass es eh jeder für weniger anbieten wird dagegen KANN MAN NICHTS MACHEN ABSOLUT NICHTS!

Mir gehts mehr darum dass leute die nur alle 2 bis 3 Tage on sind eine Chance bekommen mehr mitzuwirken
Ich weiss nicht wieso mans so oft mitm sinken ins spiel nimmt für mich 0 Sinn
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Zitat von Ziegchen

Überfliegen hat gereicht um zu erkennen dass das eine mit dem anderen keinen zusammenhang hat ^^
Mir is das sinken prinzipiell egal denn das Problem liegt darin dass es eh jeder für weniger anbieten wird dagegen KANN MAN NICHTS MACHEN ABSOLUT NICHTS!

Mir gehts mehr darum dass leute die nur alle 2 bis 3 Tage on sind eine Chance bekommen mehr mitzuwirken
Ich weiss nicht wieso mans so oft mitm sinken ins spiel nimmt für mich 0 Sinn

Die Peise wechseln sich täglich,
Dein Vorschlag Leute in schutz zu nehmen die nur alle 2-3 Tage aktiv sind ist damit hinfällig. Das würde bedeuten wenn ein Bunkerer 20 Teile für 10t weniger im FM anbietet würde HW sagen ne das ok, alter Wert sind ja noch keine 2-3Tage rum und FM voting ;DD

sry kein Verständniss für.
Nein

bleibt stehen ;D

Zuletzt bearbeitet von Redline666 am 03.11.2018 11:44 Uhr
Mein H-Wissen VS deine Meinung ;D
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Die meinung soll ja auch bleiben lol xd will ja nen ehrliches ergebniss mir passen nur dieses “strikte alles is perfekt hier“ einstellung ned ^^
Aber naja wenns echt so schwer is kritikfähig zu sein dann bitte ich drum dass diese Diskussion geschlossen wird bringt 0 hab ich eingesehen egal was gesagt oder getan wird ihr werdet eh darauf beharren
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Niemand von Habbowert hat gesagt das hier alles perfekt ist aber perfekter geht nun nicht und wenn User dies ausntzen können wir da nur handeln in dem wir einfach dagegen stimmen.Mehr möglichkeiten haben wir nicht.Das hat auch nichts mit Kritikfähigkeit zutun es ist einfach fakt das es User gibt die nur um ihr Handelswissen zu steigern dafür stimmen und zu keinem Zeitpunkt darüber nachdenken was sie damit anrichten.
Wer mit seinem Leben zufrieden ist, schaut weniger auf das Leben anderer.
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Die Werte sollten so aktuell wie möglich sein, deshalb habe ich nichts gegen die 24h Fm-Regel. Wenn ein Möbelstück gesunken ist, aber teuer gehandelt wird, dann müsst ihr vernünftige Votings erstellen und dann steigt es wieder ^^
ich besitze 182,45286k taler
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Nein.


Ziegchen wieso machst du hier so groß Welle wenn es dir "prinzipiell sowieso egal" ist. Habbowert dient nur zur Orientierung. Jeder darf seine Preise ja selbst entscheiden. Ich verkaufe viele Möbel, nicht alle aber viele, nicht für den aktuellen Wert. Ob sie gekauft werden oder nicht, ist mir egal. Wie Wildthings bereits geschrieben hat, aktiv mitwirken und fertig!
Komm mir nicht mit Emogelaber, bitte.
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Es ist keine Unwahrheit, wenn man behauptet, dass Habbowert sich nach all den Jahren einigermaßen durchgesetzt hat im deutschen Hotel. Dementsprechend nutzen viele User auch diese Seite und orientieren sich an den Preisen, die hier angegeben sind. Wenn allerdings viele der aktuellen Werte einfach nicht stimmen, weil jedes mal wenn jemand ein Möbelstück unter dem aktuellen Wert ins Flohmarkt stellt, dann kommen diese ganzen Möchtegern-Experten und stürzen sich auf diese Möbelstücke um sie schön runterzupushen und Handelswissen zu farmen.
Das klappt erst recht, wenn richtige Experten Votings dieser Art erstellen (Nenne keine Namen) bzw. Kommentare darunter posten, wie z.B.: "Bin dafür, weil...". Sowas verleitet andere User dazu, erst recht für ein Voting zu stimmen um wieder Handelswissen zu farmen. Und mit nur einem Blick auf die letzten Votings, die erfolgreich durchgegangen sind, würde man erkennen wie hauptsächlich Möbelstücke am sinken sind. Allein schon auf der ersten Seite sieht man wie von 15 Votings 13 gesunken und 2 gestiegen sind.
Dieses Vorgehen ist mir schon seitdem ich wieder einigermaßen aktiv wurde (ca. 1 Jahr) aufgefallen. Und sowas ruiniert einfach das Handeln für viele User im Hotel. Klar, es ist einfach zu behaupten dass man nicht gezwungen wird sich nach diesen Preisen aus dieser Seite zu richten. Aber wie Ich vorher schon erwähnt hatte, es richtet sich eindeutig die Mehrzahl an dieser Seite.
Und je länger das so weiter geht, desto mehr Möbelstücke werden kontinuierlich weiter sinken.

Mehr hab ich dazu nicht zu sagen, viel Erfolg und ich hoffe ihr findet die richtige Lösung für dieses Problem, anstatt einfach nur blind wegzuschauen und zu sagen, alles sei ok.


- ?=ghetto=? :)
Zuletzt bearbeitet von Munsteryou am 05.11.2018 22:27 Uhr
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Mehr hab ich dazu nicht zu sagen, viel Erfolg und ich hoffe ihr findet die richtige Lösung für dieses Problem, anstatt einfach nur blind wegzuschauen und zu sagen, alles sei ok.



Also konstruktiv ist was anderes. Meckern, beleidigen und kritisieren geht, aber eine Lösung vorschlagen, die auch umsetzbar ist, das darf dann Habbowert machen, weil man selber auch nicht weiß, was gemacht werden soll? Wirklich sehr produktiv.


Ich finde die 24h Regel in Teilen sinnvoll, aber bin auch kein Fan der Massenvotings. Wenn man wie ein Geier wartet, dass man FM Preise anschreiben kann, weil was billiger drin ist, dann macht man sich den Handel nur selber kaputt und das Ergebnis haben wir jetzt + eine winzige Community. Klar müssen Preise aktuell sein, aber man muss auch ein wenig andere Faktoren im Hinterkopf haben, wie z.B. die geschrumpfte Community. Ansonsten könnten nämlich mind. 50% der Möbel grad sinken, weil sie momentan nicht gesucht werden. Gibt auch nen Unterschied zwischen 0,5T Möbeln, 10T Möbeln und 1000 Taler Möbeln. Die 24h Regel sollte bleiben, allerdings sollten sich einige mal Gedanken machen ob es die Votingpunkte wirklich Wert sind, dass man sich den Handel kaputt macht und vielleicht mal ne Woche abwarten, bevor man wieder 10 Möbel um -0,5 voten muss oder ob Rare XY unbedingt sinken muss. Und vielleicht sollte man nicht jedes Voting tolerieren, nur weil es 24h vorher angeschrieben werden muss. Da ist dann schon etwas Eigeninitiative gefragt. Vielleicht kam das hier als stilles Gesetz rüber, dass jedes 24h Voting durchgehen MUSS, vielleicht sollte man anfangen genau das zu hinterfragen und mit dem eigenen Kopf entscheiden, ob das nun wirklich nötig ist. :)
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
NEIN
RE: Stimmensammeln FM-Regel/Änderung
Nein


Es stört mich zwar aber in letzter Zeit nicht mehr so ich finde das Thema sollte langsam auch mal enden und so wie es eine meiner Vorschreibern sagte ist es nicht gerade schlau zu schreiben "Hab keine Ideen" aber dann meckern. Ich denke wirklich die Experten haben jetzt etwas besseres zu tun als das hier und ich hab mich damit abgefunden denn wer keine Ideen hat der kann auch nichts sagen.
7341 Aufrufe • 17 Antworten • Seite 1 von 2

54 Besucher online • 1 eingeloggt • 31089 registriert

TheKrigi